Von-Bernstorff-Mindestlohn-und-Dienstleistungsfreiheit

Der EuGH hat in einem neuen Urteil festgelegt, dass die Anwendung der in einem EU-Mitgliedstaat bestehenden Verpflichtung zur Zahlung eines Mindestlohns, der keinen Bezug zu den Lebenshaltungskosten in einem anderen EU-Mitgliedstaat hat, gegen die Dienstleistungsfreiheit verstößt.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt
Sie haben Fragen an Christoph Graf von Bernstorff? Nehmen Sie den Kontakt auf.

Jetzt kontaktieren >>

Vorträge
Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden- betreuung verbessern, neue Einnahmequellen erschließen, Risiken abbauen und Erträge optimieren

Mehr erfahren >>