BÜCHER


Aktuelle Fachbücher für die Außenhandels- und Außenwirtschaftspraxis sind u.a. bei folgenden Verlagen erschienen: Verlag C.H.Beck, München; Bundesanzeiger Verlag, Köln; Fritz Knapp Verlag, Frankfurt. Beachten Sie hierzu bitte die nachfolgende Darstellung der einzelnen Werke  sowie die jeweilige Bestellmöglichkeit.

 

Incoterms® 2010 der Internationalen Handelskammer (ICC): Kommentierung für die Praxis inklusive offiziellem Regelwerk (2017, 4. Auflange)

Incoterms 2010: Praxiskommentierung mit komplettem Text des Regelwerks der Internationalen Handelskammer ICC. Jetzt in 4., aktualisierter und erweiterter Auflage.

Jetzt bestellen >>

 


 

Trainingshandbuch Incoterms® 2010: Praxisfälle zur Fortbildung im Unternehmen (2017, 2. Auflage)

Das Trainingshandbuch stellt die aktuellen Incoterms 2010 anhand typischer Fälle aus der Praxis dar. Es behandelt Standard-, Sonder- und Problemfälle aus Käufer- und Verkäufersicht und zeigt auf, was im Einzelfall zu beachten ist, wo Fallen lauern und ob Individualvereinbarungen ergänzt werden sollten. Besondere Berücksichtigung finden auch die Aspekte Zoll, Exportkontrolle und Compliance.

Jetzt bestellen >>

 


 

Wirtschaftsrecht – Ausgewählte Aspekte für das nationale und internationale Unternehmensgeschäft (2017)

Einführung in das deutsche sowie internationale Wirtschaftsrecht, mit tabellarischen Übersichten und über 20 praxisgerechten Übungsfällen mit Musterlösungen. Jetzt in 3., überarbeiteter und aktualisierter Auflage.

Jetzt bestellen >>


 

Forderungssicherung im Außenhandel: Auslandsforderungen erfolgreich managen – Risiken erkennen und vermeiden (2016)

Wie können Sie als Exporteur dafür sorgen, dass Ihr Geld sicher und pünktlich bei Ihnen ankommt? Ein normaler Kaufvertrag, wie er in Deutschland üblich ist, schützt Sie nicht ausreichend – die Vertragsgestaltung muss optimiert werden und Sie müssen Methoden der Forderungssicherung kennen – wie Kreditversicherungen und Bankprodukte. Das Fachbuch „Forderungssicherung im Außenhandel“ bietet eine verständliche und übersichtliche Beschreibung der praxisüblichen Zahlungsbedingungen, Zahlungsabsicherungen und Methoden des Vertragsrechts, der Versicherungswirtschaft und der Kreditinstitute. Zudem werden die im Markt verfügbaren Regelwerke und Hilfsmittel vorgestellt.

Jetzt bestellen >>

 


 

Münchener Anwaltshandbuch Internationales Wirtschaftsrecht (2016)

Fallgestaltungen und Rechtsfragen mit internationalen Bezügen ergeben sich bei einer wachsenden Vielzahl von anwaltlichen Mandaten. Vor diesem Hintergrund wurde im Jahr 2013 der Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht eingeführt. Die in diesem Handbuch behandelten Themenbereiche entsprechen weitestgehend dem einschlägigen § 14n FAO; es sind jedoch darüber hinaus auch weitere, praxisrelevante und für eine erfolgreiche Mandatsarbeit somit unverzichtbare Aspekte enthalten. Wie alle Münchener Anwaltshandbücher bereitet auch dieses Werk die behandelten Themen und Rechtsmaterien praxis- und mandatsorientiert auf und bietet somit ein echtes Handbuch aus der Praxis für die Praxis.

Jetzt bestellen >>

 


 

Vertragsgestaltung im Auslandsgeschäft (2013)

Der bereits in 7. Auflage erscheinende Band bietet praxisgerechte Hilfestellung für die Abfassung internationaler Kaufverträge, der wichtigsten Grundlage von Unternehmensgeschäften. Die beiliegende CD-ROM enthält zahlreiche Vertragsmuster zum direkten Bearbeiten am eigenen PC sowie grundlegende Gesetzes- und Verordnungstexte – unentbehrliche Arbeitsgrundlage für jeden, der im grenzüberschreitenden Geschäft tätig ist!

Jetzt bestellen >>

 


 

Liquiditätsmanagement für mittelständische Unternehmen

Praxisgerechte Hilfestellung für Unternehmen zur Vermeidung von Liquiditätsenge und zur Sicherung der soliden Zahlungsfähigkeit! Darstellung der im unternehmerischen Alltag einsetzbaren Instrumente zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen – mit Anwendungsbeispielen auf CD-ROM im Anhang des Buches.

Jetzt bestellen >>

 


 

Internationales Firmenkundengeschäft. Beratungs- und Vertriebsansätze, Produkte: Ein Leitfaden für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen im Firmenkunden- und Auslandsgeschäft (2014)

Das internationale Firmenkundengeschäft der Banken und Sparkassen ist seit langem ein wichtiger Teil des Firmenkundengeschäfts. Das Buch ist für die Kundenberatung konzipiert. Es ermöglicht den Firmenkundenbetreuern von Banken und Sparkassen, sich in wichtige Themenfelder, Methodik und Instrumente des internationalen Geschäfts einzuarbeiten und Ansätze für die Kundenakquisition und Beratung zu erlernen.

Jetzt bestellen >>

 


 

Elektronischer Geschäftsverkehr mit dem Ausland (2013)

Werden Geschäfte über Internet getätigt und externe Dienstleister genutzt, wird ferner auch das betriebswesentliche Datenmaterial in einer externen „Cloud“ gespeichert, dann muss man sich als Unternehmer heute zwangsläufig mit den Grundfragen sowie den Chancen und Risiken des „Electronic Commerce“ auseinandersetzen. Dieses Buch erläutert, was unter „Electronic Business“, „Electronic Commerce“ und „Cloud Computing“ zu verstehen ist.

Jetzt bestellen >>

 


 

Der Exportvertrag (2014, 3. Auflage)

Der internationale Kaufvertrag – für Import und Export nutzbar. Anhand eines durchgängig ausformulierten deutsch – englischen Mustervertrages werden die einzelnen Textpassagen des Mustertextes abschnittsweise kommentiert. Der Mustervertrag befindet sich auch auf einer  CD ROM im Anhang, so dass er unmittelbar und bedarfsgerecht  einsetzbar ist.

Jetzt bestellen >>

 


 

Risikomanagement im Auslandsgeschäft

Wie wird ein Außenhandelsgeschäft rechtssicher getätigt? Welche Schwerpunkte muss der Vertrag aufweisen, welche Risiken gilt es auszuschließen? Ein bereits in 4. Auflage erschienenes Praxishandbuch, das nicht nur dem Unternehmer Unterstützung bietet, sondern auch für Dienstleister aus Banken und Unternehmensberatung wertvoll ist.

Jetzt bestellen >>

 


 

Compliance im Auslandsgeschäft (2013)

Das Buch zeigt auf, wie Auslandsrisiken erkannt, analysiert und bewältigt werden können, welche Haftung und Verantwortung in Exportkontrolle und Zollabwicklung bestehen und wie eine Compliance gerechte Unternehmensorganisation geschaffen werden kann. Viele nützliche tabellarische Übersichten und Checklisten runden dieses Praxishandbuch ab.

Jetzt bestellen >>

 


 

Praxishandbuch Internationale Geschäfte

Ein stets aktuelles Loseblattwerk in 4 Bänden (ca. 3600 Seiten), mit jährlich etwa 3 bis 4 Aktualisierungen. Seien Sie mit diesem Praxishandbuch stets „auf der Höhe der Marktentwicklung“ in allen Fragen des Außenhandels und der Außenwirtschaft – vom Bankprodukt bis zur Exportkontrolle und Zollabwicklung finden Sie alles in einem Werk!

Jetzt bestellen >>

 


 

Einführung in das englische Recht

Das englische Recht ist nicht nur in Großbritannien einschlägig, sondern in etwa der Hälfte der Welt (über den Commonwealth) Rechtsgrundlage sowie häufig auch als allgemeine Grundlage internationaler Verträge eingesetzt. Ein umfangreiches Werk mit einem Schwerpunkt im Vertrags- und Handelsrecht, für Juristen, Studenten und wissenschaftlich Forschende. Mit umfangreichen aktuellen Fundstellennachweisen. In 4. Neuauflage, Stand Mitte 2011.

Jetzt bestellen >>

 


 

Verantwortung und Haftung im Auslandsgeschäft (2011)

Im internationalen Geschäft tätigen Unternehmern, leitenden Angestellten und deren Mitarbeitern ist oft nicht bewußt, wie leicht sie Ordnungswidrigkeiten (mit EUR 500.000 Bußgeld bewehrt) oder Straftaten begehen können. Ausfuhrverantwortliche oder Exportkontrollbeauftragte schützen weder die Geschäftsleitung noch den Mitarbeiter vor persönlichen Sanktionen.  Dieses topaktuelle Buch (erschienen im Dezember 2011) zeigt auf, was im internationalen Geschäft zu beachten ist und wie man sich verhalten sollte.

Jetzt bestellen >>